musik+ 2017

Die musik+ Saison 2017 bereitet auf die 50 Jahre Galerie St. Barbara vor und zeigt mit Freunden, Wegbereitern und jungen Künstlerinnen und Künstlern in die Zukunft.

musik+1
So 08. Oktober 2017 Innsbruck, Dom zu St. Jakob
ZACH Stabat materMissa solemnis in d-Moll
Christi Mutter stand mit Schmerzen
Katja Stuber – Sopran
Susanne Langner – Alt
Paul Schweinester – Tenor
Sebastian Myrus – Bass
Vokalensemble NovoCanto
Barocksolisten München
Ltg: Dorothea Seel

bonus1
Di 17. Oktober 2017 Hall i.T., Barocker Stadtsaal
J.J. FROBERGER
… avec discreation …

Anne Marie Dragosits – Cembalo, Virginal

musik+2
Mo 13. November 2017 Innsbruck, ORF
HARVEY, MURAIL, HAAS, DIENZ (UA)
Begegnungen: Spektralismus

Mira Lu Kovacs – Stimme
Ensemble Phace
Ltg: Joseph Trafton

musik+3
Mi 20. Dezember 2017 Hall i.T., Kurhaus
SANCES, MAZZOCCHI, MERULA, CAZZATI u.a.
Weihnachtskonzert: Dulcis Amor Jesu
Scherzi Musicali
Ltg: Nicholas Achten – Gesang, Laute

musik+4
So 31. Dezember 2017 Hall i.T., Barocker Stadtsaal
MAD DOG: DOWLAND, JOHNSON, HOLBORNE u.a.
Silvester still feiern
Hopkinson Smith – Laute

Salon1
Mi 10. Januar 2018 Hall i.T., Kurhaus
Von Schumann bis Tschaikowsky:
WIRBEL DER EMOTIONEN
Gespräch mit Michael Schöch

musik+5
Do 11. Januar 2018 Hall i.T., Kurhaus
SCHUMANN
Universum Schumann (1)
Papillons, op. 2 (1829/31) 12 Stücke für Klavier
Faschingsschwank aus Wien, op. 26 (1839)
Carnaval, op. 9 (1834/35)
Michael Schöch – Klavier

Salon2 / OSTERFESTIVAL TIROL 2018
Fr 16. März 2018 Innsbruck, Congress
Mehr Gegenwart:
VERGANGENES
Gespräch mit René Jacobs über seine Verbindung zu Franz Schubert

musik+6 / OSTERFESTIVAL TIROL 2018
Sa 17. März 2018 Innsbruck, Congress
SCHUBERT Symphonien I & VI
SCHUBERT Symphonie Nr. 1 in D-Dur, D 82 (1813)
LIGETI Ramifications (1968/69)
SCHUBERT Symphonie Nr. 6 in C-Dur, D 589 (1816)
B’Rock Orchestra
Ltg: René Jacobs

musik+7 / OSTERFESTIVAL TIROL 2018
Mi 28. März 2018 Hall i.T., Salzlager
SCHOSTAKOWITSCH 24 Präludien & Fugen, op. 87(1950/51)
Alexander Melnikov – Klavier

musik+8 / OSTERFESTIVAL TIROL 2018
Fr 30. März 2018 Innsbruck, Congress
BACH Johannes-Passion, BWV 245 (1724)
Maximilian Schmitt – Tenor
Kresimir Strazanac – Bass
Dorothee Mields – Sopran
Damien Guillon – Alt
Robin Tritschler – Tenor
Peter Kooij – Bass
Collegium Vocale Gent Chor und Orchester
Ltg: Philippe Herreweghe

bonus2
Di. 17. April 2018 Hall i.T., Kurhaus
SCHOSTAKOWITSCH, WEINBERG, SCHNITTKE
SCHOSTAKOWITSCH Streichquartett Nr. 4 in D-Dur, op. 83 (1949)
Streichquartett Nr. 13 in b-Moll, op. 138 (1970)
WEINBERG Streichquartett Nr. 13, op. 118 (1977)
SCHNITTKE Streichquartett Nr. 3 (1983)
Cedag quartett
Martin Yavryan, Clemens Gahl – Violine
Ernst Theuerkauf – Viola
Peter Polzer – Violoncello

musik+9
Di. 08. Mai 2018 Hall i.T., Kurhaus
Clara und Robert SCHUMANN, Johannes BRAHMS
Schöne Wiege meiner Leiden
Anke Vondung – Mezzosopran
Werner Güra – Tenor
Christoph Berner – Klavier

Salon3
Mo 28. Mai 2018 Hall i.T., Kurhaus
VIRTUOS: TUGEND in MUSIK
Gespräch mit Michael Schöch, Elias Praxmarer und Elisabeth Hubmann

Bonus3
Di. 29. Mai 2018 Hall i.T., Kurhaus
Zukunft.Musik
SCHUMANN, BRAHMS, MENDELSSOHN
Universum Schumann (2)
Robert SCHUMANN Impromptus über eine Romanze von Clara Wieck für Klavier, op. 5 (1833)
Klaviersonate Nr. 1 in fis-Moll, op. 11 (1832-35)
BRAHMS Variationen über ein Thema von Robert Schumann in f-Moll, op. 9 (1854)
MENDELSSOHN-BARTHOLDY Lieder ohne Worte, op. 53 (1841)
Clara SCHUMANN Romance variée in C-Dur, op. 3 (1831/33)
Michael Schöch, Elisabeth Hubmann, Elias Praxmarer – Klavier

musik+10
Mi 27. Juni 2018 Hall i.T., Salzlager
CHARPENTIER, MARAIS, LULLY u.a.
…ziemlich schräg
Julie Fioretti – Margoton
Philippe Cantor – Maître d’Hôtel
Antoine Berry-Roger – Chefkoch
Ensemble Fuoco E Cenere
Ltg: Jay Bernfeld – Viola da gamba