An diesem Abend erfahren Sie mehr über die Musik und Persönlichkeit des internationalen, aus Tirol stammenden Komponisten – seinen Werdegang, seinen Bezug zur Orgel, zu Elektronik, zum Musiktheater und zu Altem und Neuem in der Kunst – im Dialog mit Hannah und Gerhard Crepaz. Im Konzert am nächsten Abend (SOWI Innsbruck) ist er mit der Uraufführung eines Auftragswerks der Mittler zwischen den Welten der 350 Jahre alten Innsbrucker Universität.

Um Anmeldung wird (bis drei Tage vorher) gebeten: +43 (0) 5223 538 08 | office@osterfestival.at