Liebes Publikum,

die derzeitige Informationslage stellt uns alle vor große Herausforderungen und macht vieles schwer planbar. Wir bitten Sie daher um Geduld. Um die musikalische Qualität zu bewahren, haben wir uns dazu entschlossen, die Konzerte zu verschieben und nicht online zu präsentieren. Präzise Daten können wir erst nach Verlautbarung der für den Kunstbereich angekündigten Lockerungen der Regierung bekanntgeben. Diese wurde für Mitte Mai angekündigt.

Folgende Veranstaltungen werden in den Herbst/Winter verschoben (Karten behalten ihre Gültigkeit).

Fantasieren auf fünf Klavieren (Alexander Melnikov)
Universum Schumann (Michael Schöch)
…von Liebe und Sehnsucht… (Ensemble Tictactus)


Die anderen Veranstaltungen – Frauenfantasien, Matthäus-Passion – können leider nicht stattfinden. Seit letzter Woche gibt es eine neue gesetzliche Regelung im Umgang mit abgesagten Veranstaltungen, welche dem Veranstalter erlaubt € 70,- je Ticket in Form eines Gutscheines zu erstatten. Wir wollen Ihnen, unserem Publikum diese Vorgehensweise nicht aufzwingen, und werden Ihnen auch weiterhin die Möglichkeit belassen, selbst zwischen Gutschein und der Refundierung des Kartenpreises zu entscheiden, das Formular dazu finden Sie weiter unten. Aus diesem Grund werden künftig alle Rückabwicklungen – auch die über ÖTicket oder bei den verschiedenen Vorverkaufsstellen gekauften Tickets – von uns bearbeitet. 

Da es sich um eine große Anzahl an Karten handelt, bitten wir um etwas Geduld. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

In Vorfreude auf den Herbst
Ihr musik+/Osterfestival Tirol Team